Das Ärzteblatt Rheinland-Pfalz ist das offizielle Organ der Landesärztekammer, der Bezirksärztekammern und der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz.

Umschlag

Ihre Suchanfrage: Jahrgang: 2022, Heft: 05, hat 21 Treffer ergeben.


PDF
[682 kB]

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 5/2022, S. 3


PDF
[119 kB]

Editorial

Digitalisierung ja - aber so nicht!

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 5/2022, S. 4 | Verfasser: Staub, Peter Andreas

Die Spitzenreiter in der Digitalisierung im Gesundheitswesen sind Estland, Kanada, D√§nemark, Israel und Spanien. Das zeigt die Studie ¬Ą#SmartHealthSystems¬ď der Bertelsmann Stiftung. Deutschland liegt bei den 17 untersuchten L√§n¬≠dern auf dem vorletzten Platz. ...


PDF
[587 kB]

Verschiedenes

Hilfe f√ľr die Ukraine

#√ĄrzteHelfen

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 5/2022, S. 5

Die Landes√§rztekammer Rheinland-Pfalz ist fassungslos √ľber den kriegerischen Angriff Russlands auf die Ukraine und verurteilt diesen aufs Sch√§rfste. ...


PDF
[651 kB]

Aktuell

Gesundheitsausgaben 2020 auf Höchststand

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 5/2022, S. 6

Die Gesundheitsausgaben in Deutschland sind im Corona- Jahr 2020 auf einen neuen Höchststand von 440,6 Milliarden Euro gestiegen. ...


PDF
[661 kB]

Aktuell

Themenabend beim Ambulanten Ethikkomitee

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 5/2022, S. 7

Im ärztlichen Alltag sind oft schwierige ethische Entscheidungen zu treffen, insbesondere am Lebensende der Patienten. ...


PDF
[661 kB]

Aktuell

Informationsveranstaltung zur neuen WBO f√ľr Befugte

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 5/2022, S. 7

Die neue Weiterbildungsordnung ist in Rheinland-Pfalz seit dem 2. Januar 2022 in Kraft. ...


PDF
[654 kB]

Aktuell

Dank f√ľr jahrzehntelange ehrenamtliche Unterst√ľtzung im Weiterbildungsausschuss

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 5/2022, S. 8

Mit einem herzlichen Dank f√ľr gro√ües Engagement im Weiterbildungsausschuss der Landes√§rztekammer hat Ausschuss-Vorsitzende Dr. Charis Eibl zwei langj√§hrige Mitglieder verabschiedet: Dr. Manfred Schnellb√§cher (l., Allgemeinmediziner und Hausarzt aus Birkenfeld) und Dr. Wolfgang Stein (r., Neurologe und Psychiater aus Koblenz). ...


PDF
[654 kB]

Aktuell

Wiedereinstiegskurs - Ihr Neustart in den Arztberuf

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 5/2022, S. 8

Sie √ľberlegen, nach einer l√§ngeren Berufspause wieder aktiv in den Arztberuf einzusteigen? Hierzu bietet sich nun die Gelegenheit! Vom 9. bis 13. Juni 2022 bietet die Akademie f√ľr √Ąrztliche Fortbildung in Kooperation mit der Landes√§rztekammer einen entsprechenden Kurs an. ...


PDF
[654 kB]

Aktuell

Online-Umfrage f√ľr Psychiater*innen und Psychotherapeut*innen

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 5/2022, S. 8

Zur Entwicklung eines E-Learning-Programmes f√ľr den Umgang mit Patient*innen mit extremistischen Einstellungen m√∂chte das Universit√§tsklinikum Ulm Behandlungserfahrungen bez√ľglich dieser Patient*innengruppe und deren Angeh√∂rigen erfassen. ...


PDF
[654 kB]

Leserbrief

Fragen zur Weiterbildungsbefugnis

Stimmen unserer Leser

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 5/2022, S. 8 | Verfasser: Heyn, Bernd, Dr.

Die neue Weiterbildungsordnung ist in Kraft getreten. ...


PDF
[1070 kB]

Schwerpunkt: Prävention

Präventions-Engagement: zwischen Erfolg und Sisyphusarbeit

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 5/2022, S. 10 - 15 | Verfasser: Engelmohr, Ines

Sie gehört zu den vier Säulen im deutschen Gesundheitswesen: Der Prävention kommt neben Behandlung, Rehabilitation und Pflege große Bedeutung zu. Ihre Aufgabe ist es, Krankheiten zu verhindern oder zu vermeiden, dass sich Krankheiten verschlechtern. ...


PDF
[158 kB]

Schwerpunkt: Prävention

Etwa 70 Prozent aller Kontakte bei Hausärztinnen und Hausärzten sind auch Präventivmaßnahmen

Interview mit Dr. Heidi Weber

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 5/2022, S. 16 - 17 | Verfasser: Engelmohr, Ines

Wie wichtig ist ärztliche Prävention? Prävention ist ein Kernthema im hausärztlichen Praxisalltag und ein zentraler Bestandteil unserer Tätigkeit. ...


PDF
[1685 kB]

Berufspolitik: Wiederaufbau nach der Flut

Zwischen Schaffenskraft, Frustration und Wut

Wiederaufbau nach der Flut

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 5/2022, S. 18 - 23 | Verfasser: Engelmohr, Ines

Seit der verheerenden Flutkatastrophe im Ahrtal und bei Trier sind inzwischen einige Monate vergangen. Die Flutnacht hatte auch viele √Ąrztinnen und √Ąrzte getroffen. ...


PDF
[537 kB]

Die KV RLP informiert: Wiederaufbau nach der Flut

Ukraine-Krieg: Rheinland-pf√§lzische √Ąrzte- und Psychotherapeutenschaft sichert volle Unterst√ľtzung zu

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 5/2022, S. 24 - 28

Die 21. Sitzung der Vertreterversammlung (VV) der Kassen√§rztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz (KV RLP) am 9. M√§rz in der Kultur- und Kongresshalle Ingelheim kING begann mit einer Gedenkminute f√ľr Menschen aus der Ukraine. ...


PDF
[758 kB]

Fortbildung

Fortbildungsveranstaltungen der Akademie f√ľr √Ąrztliche Fortbildung in Rheinland-Pfalz

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 5/2022, S. 29 - 32


PDF
[147 kB]

Bekanntmachungen

Bekanntmachungen der Bezirksärztekammer

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 5/2022, S. 33


PDF
[170 kB]

Bekanntmachungen

Bekanntmachungen der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 5/2022, S. 33 - 35


PDF
[674 kB]

Personalia

Neue Habilitation an der Universitätsmedizin Mainz

PD Dr. med. Manuela Andrea Hoffmann

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 5/2022, S. 36


PDF
[161 kB]

Personalia

Wir gratulieren

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 5/2022, S. 37 - 38


PDF
[129 kB]

Personalia

Nachruf: Dr. August Ermert (1934 - 2022)

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 5/2022, S. 39

Die rheinland-pf√§lzische √Ąrzteschaft nimmt Abschied von Dr. August Ermert, der am 22. M√§rz 2022 im Alter von 87 Jahren nach schwerer Erkrankung verstorben ist. ...


PDF
[129 kB]

Personalia

Wir betrauern

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 5/2022, S. 39