Das Ärzteblatt Rheinland-Pfalz ist das offizielle Organ der Landesärztekammer, der Bezirksärztekammern und der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz.

Umschlag

Ihre Suchanfrage: Jahrgang: 2021, Heft: 08, hat 23 Treffer ergeben.


PDF
[214 kB]

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 8/2021, S. 3


PDF
[97 kB]

Editorial

Das Krankenhaus der Zukunft

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 8/2021, S. 4 | Verfasser: Matheis, G√ľnther, Dr.

Zugegeben, ein ziemlich strapazierter Terminus in der Überschrift. Wie komme ich darauf? Er rekurriert auf einen Beitrag der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung, nämlich ein Gespräch mit Prof. Josef Hecken, dem unparteiischen Vorsitzenden des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA). ...


PDF
[338 kB]

Aktuell

Spenden und Hilfen f√ľr die Hochwasseropfer

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 8/2021, S. 5

Die verheerende Flutkatastrophe hat große Teile von Rheinland-Pfalz heimgesucht. ...


PDF
[209 kB]

Aktuell

√Ąrztekammer-Wahl am 27. Oktober 2021

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 8/2021, S. 6

Im Herbst ist in diesem Jahr Wahlzeit in Rheinland-Pfalz: Turnusgem√§√ü steht in diesem Jahr die √Ąrztekammer-Wahl an. Wahltag ist der 27. Oktober 2021. ...


PDF
[185 kB]

Schwerpunkt: Herzmedizin

Herzmedizin in Rheinland-Pfalz, ein pers√∂nlicher R√ľckblick

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 8/2021, S. 7 | Verfasser: Matheis, G√ľnther, Dr.

Was hat der Autor mit Hellmut Oelert zu tun? Nach Beendigung des Studiums in Hannover und Promotion in der damaligen Klinik f√ľr Thorax-, Herz- und Gef√§√üchirurgie wurde ich zu meinem gro√üen Gl√ľck als Assistent √ľbernommen und Hellmut Oelert mein Oberarzt. ...


PDF
[513 kB]

Schwerpunkt: Herzmedizin

Die große Faszination am weiten Feld der Herzchirurgie

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 8/2021, S. 8 - 11 | Verfasser: Oelert, Helmut, Univ.-Prof. Dr.

Dieser Beitrag beruht auf einem Vortrag des Autors anl√§sslich der Sitzung ¬ĄGiganten der Herzchirurgie¬ď des Jungen Forums der DGTHG auf der Jahrestagung der DGTHG in Wiesbaden 2020, in dem er √ľber Start und Ziel seines beruflichen Werdegangs spricht. ...


PDF
[381 kB]

Schwerpunkt: Herzmedizin

Die Anfänge der Herzchirurgie in Rheinland-Pfalz

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 8/2021, S. 12 - 13 | Verfasser: Seybold-Epting, Walter, Prof. Dr.

Die Geburtsstunde der Herzchirurgie in Rheinland-Pfalz schlug am 30. Juni 1982 als am damaligen St√§dtischen Krankenhaus Kaiserslautern (heute Westpfalz-Klinikum Kaiserslautern) die erste Operation am offenen Herzen erfolgreich durchgef√ľhrt wurde. ...


PDF
[205 kB]

Schwerpunkt: Herzmedizin

Herzchirurgie: Der Versorgungsgrad bei Erwachsenen liegt im guten Mittelfeld

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 8/2021, S. 14 - 15 | Verfasser: Dahm, Manfred, Prof. Dr.

Die Herzchirurgie hat sich seit den Anfängen mit spektakulären Pionierleistungen zu einem etablierten chirurgischen Fach entwickelt. ...


PDF
[240 kB]

Schwerpunkt: Herzmedizin

Die Mainzer Herzmedizin von 1982 bis 2004

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 8/2021, S. 16 - 18 | Verfasser: Rupprecht, Hans-J√ľrgen, Prof. Dr.

Mit der modernen Herzinfarkt-Behandlung brach ein neues Zeitalter der Herzmedizin an. Im Jahr 1982 erhielt Prof. Dr. J√ľrgen Meyer, in der Nachfolge von Prof. Paul Sch√∂lmerich, den Ruf auf den renommierten Lehrstuhl Innere Medizin II an der Johannes-Gutenberg-Universit√§t Mainz. ...


PDF
[307 kB]

Schwerpunkt: Herzmedizin

Entwicklung des Zentrums f√ľr Kardiologie der Universit√§tsmedizin seit 2004 und dessen Perspektiven

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 8/2021, S. 19 - 21 | Verfasser: M√ľnzel, Thomas, Univ.-Prof. Dr.

Zur herzmedizinischen Versorgung in Rheinland-Pfalz gehört auch ein besonderer Blick auf die Entwicklung beziehungsweise die Perspektiven der Kardiologie und Herzchirurgie in Mainz. ...


PDF
[477 kB]

Schwerpunkt: Herzmedizin

Entwicklungen der interventionellen Kardiologie

und ihre Implementierung im Katholischen Klinikum Koblenz als kardiologischer Schwerpunkt im Norden von Rheinland-Pfalz

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 8/2021, S. 22 - 25 | Verfasser: Manz, Matthias, Prof. Dr.

Die bahnbrechenden Neuerungen der Kardiologie im vierten Quartal des vergangenen Jahrhunderts haben dieses Fach der Inneren Medizin bereichert und von einem diagnostischen zu einem interventionellen Fachbereich weiterentwickelt. Diese kreative Periode prägte mich in meinem Werdegang als Wissenschaftler, Internist und Kardiologe. ...


PDF
[301 kB]

Schwerpunkt: Herzmedizin

Herzmedizin am Klinikum der Stadt Ludwigshafen: vom Beginn bis zu den aktuellen Herausforderungen

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 8/2021, S. 26 - 28 | Verfasser: Zahn, Ralf, Prof. Dr.; Sack, Falk-Udo, Prof. Dr.

Im Laufe des 20. Jahrhunderts gewannen die Herz-Kreislauferkrankungen erheblich an Bedeutung. Anfang des 20. Jahrhunderts kristallisierte sich die Kardiologie als eigenst√§ndiges Forschungsgebiet innerhalb der Inneren Medizin heraus. 1925 wurde in den USA als erste kardiologische Fachgesellschaft die American Heart Association gegr√ľndet. Ihr folgte 1927 die Deutsche Gesellschaft f√ľr Herz-, Kreislaufforschung, heute Deutsche Gesellschaft f√ľr Kardiologie, als erste Fachgesellschaft in Europa. ...


PDF
[289 kB]

Schwerpunkt: Herzmedizin

Entstehung des Herzzentrums Trier

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 8/2021, S. 29 - 31 | Verfasser: Ivar, Friedrich, Prof. Dr.

An der rasanten Entwicklung der Kardiologie von einer rein konservativen zu einer interventionellen Disziplin hat das Br√ľderkrankenhaus Trier mit der Einrichtung eines Herzkathetermessplatzes bereits seit den 80er Jahren stetig Anteil genommen. ...


PDF
[258 kB]

Berufspolitik

Gesundheitsminister Clemens Hoch: Wir wollen Rheinland-Pfalz zu einem f√ľhrenden Standort der Biotechnologie entwickeln

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 8/2021, S. 32 - 35

Noch dominiert die Pandemie-Bek√§mpfung die Arbeit im Ministerium, doch Rheinland-Pfalz ist auf gutem Weg und bereitet sich auf den Herbst vor, um Corona in die Schranken zu weisen. Der neue Minister f√ľr Wissenschaft und Gesundheit, Clemens Hoch, hat daher weitere Arbeitsschwerpunkte fest im Blick. Dem 43-j√§hrigen ehemaligen Chef der Staatskanzlei sind dabei zwei Themen besonders wichtig: die St√§rkung der Biotechnologie und die Sicherstellung einer fl√§chendeckenden, wohnortnahen Gesundheitsversorgung. ...


PDF
[387 kB]

Die KV RLP informiert

Vertreterversammlung der KV RLP: √Ąrzteschaft fordert von der Politik mehr Wertsch√§tzung f√ľr bedeutende Rolle in der Pandemie

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 8/2021, S. 36 - 40

Auswirkungen der Corona-Pandemie, √Ąnderungen des Honorarverteilungsma√üstabs (HVM), die aktuelle Entwicklung im Bereich der Digitalisierung, die Bereitschaftsdienstreform sowie die Land- und Bundestagswahlen waren die bestimmenden Themen der 18. Sitzung der Vertreterversammlung (VV) der Kassen√§rztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz (KV RLP). Aufgrund der Pandemiebestimmun¬≠-gen waren die Delegierten am 19. Juni wieder ins Mainzer Atrium Hotel eingeladen. ...


PDF
[153 kB]

Fortbildung

Fortbildungsveranstaltungen der Akademie f√ľr √Ąrztliche Fortbildung in Rheinland-Pfalz

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 8/2021, S. 41 - 44


PDF
[105 kB]

Bekanntmachungen

Bekanntmachungen der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 8/2021, S. 45 - 47


PDF
[135 kB]

Bekanntmachungen

Feststellungen des Landesausschusses zur Überversorgung und Anordnung/Aufhebung von Zulassungsbeschränkungen

gemäß § 103 Absatz 1 SGB V und Feststellungen des Landesausschusses gemäß § 103 Absatz 1 Satz 3 SGB V

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 8/2021, S. 48 - 53


PDF
[132 kB]

Bekanntmachungen

Landesausschuss der √Ąrzte und Krankenkassen in Rheinland-Pfalz

√úbersicht √ľber ge√∂ffnete ? gesperrte Planungsbereiche, Stand: Juni 2021

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 8/2021, S. 54 - 59


PDF
[91 kB]

Personalia

Neu habilitiert: PD Dr. med. Juliane Matlach

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 8/2021, S. 60

Regelm√§√üig habilitieren sich an der Universit√§tsmedizin der Johannes Guten-berg-Universit√§t Mainz junge √Ąrztinnen und √Ąrzte sowie Naturwissenschaftlerin-nen und Naturwissenschaftler. ...


PDF
[72 kB]

Personalia

Neu habilitiert: Christina Oetzmann von Sochaczewski

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 8/2021, S. 61

Regelm√§√üig habilitieren sich an der Universit√§tsmedizin der Johannes Guten-berg-Universit√§t Mainz junge √Ąrztinnen und √Ąrzte sowie Naturwissenschaftlerin-nen und Naturwissenschaftler. ...


PDF
[141 kB]

Personalia

Wechsel des Chief Medical Officers in der BASF

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 8/2021, S. 62 - 63 | Verfasser: Letzel, Stephan, Univ.-Prof. Dr. Dipl.Ing.

Prof. Dr. Stefan Lang feierte k√ľrzlich seinen 60. Geburtstag und ist in den Ruhestand getreten. Hierzu gratulieren wir ihm ganz herzlich und w√ľnschen alles Gute, vor allem aber Gesundheit und Zufriedenheit f√ľr die Zukunft. Prof. Dr. Christoph Oberlinner ist Stefan Langs Nachfolger. ...


PDF
[115 kB]

Personalia

Wir gratulieren / Wir betrauern

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 8/2021, S. 63 - 65