Das Ärzteblatt Rheinland-Pfalz ist das offizielle Organ der Landesärztekammer, der Bezirksärztekammern und der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz.


Umschlag

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz

Februar 2020


PDF
[323 kB]

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 2/2020, S. 3


PDF
[239 kB]

Editorial

Die Lehre an der Universitätsmedizin Mainz braucht ausreichende Finanzierung

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 2/2020, S. 4 | Verfasser: Matheis, G√ľnther, Dr.

F√ľr die rund 3.500 Studierenden der Medizin in Mainz fehlt es an ausreichenden Mitteln. Das ist bitter und nicht akzeptabel, aber seit Jahren bekannt. Das Studium der Medizin ist sehr komplex und lange und z√§hlt zu den teuersten Studieng√§ngen √ľberhaupt. ...


PDF
[221 kB]

Aktuell

Vor 50 Jahren

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 2/2020, S. 5

Pr√§vention war eines der Themen der damaligen Vertreterversammlung der Landes√§rztekammer, bei der auch der damalige Sozialminister Heiner Gei√üler zu Gast war, und √ľber die das √Ąrzteblatt 02/1970 berichtete. ...


PDF
[221 kB]

Aktuell

Krankenhausplanung: Schulterschluss f√ľr zukunftsf√§hige Krankenhausstrukturen

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 2/2020, S. 5

Die Krankenhauslandschaft ist im Umbruch ¬Ė nicht nur in Rheinland-Pfalz. Bundesweit stehen die Krankenh√§user vor gro√üen Herausforderungen. Zu nennen sind die Auswirkungen des DRG-Fallpauschalensystems, steigende Anforderungen des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA), aber auch zunehmende Schwierigkeiten Fachkr√§fte zu finden. ...


PDF
[364 kB]

Aktuell

Gesundheitspolitischer Dialog: Bringt Digitalisierung mehr Zeit?

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 2/2020, S. 5 - 6 | Verfasser: Engelmohr, Ines

Wie wird sich die medizinische Versorgung im Zuge der Digitalisierung √§ndern? Dar√ľber diskutierten in Mainz die Teilnehmer des Gesundheitspolitischen Dialogs. ...


PDF
[282 kB]

Aktuell

TK-Forum Resilienz: Hilfe f√ľr Pflegende

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 2/2020, S. 6 - 7

√úber die F√ľrsorge f√ľr den anderen vergessen viele Pflegende, auf sich selbst zu achten. Dabei stellen die k√∂rperliche und emotionale N√§he sowie die Verantwortung f√ľr den Pflegebed√ľrftigen eine starke Beanspruchung dar. Nicht wenige geraten hierdurch an ihre Grenzen. ...


PDF
[154 kB]

Aktuell

Katholisches Klinikum Mainz startet als delirsensibles Krankenhaus

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 2/2020, S. 7 - 8

Das Katholische Klinikum Mainz (kkm) startet als eines der ersten delirsensiblen Krankenh√§user in Deutschland. Die Klinik f√ľr An√§sthesiologie und Intensivmedizin betreut in enger Zusammenarbeit mit dem Zentrum f√ľr Orthop√§die und Unfallchirurgie und der Klinik f√ľr Akutgeriatrie √§ltere Patienten vor, w√§hrend und nach Operationen auf besondere Art und Weise. ...


PDF
[74 kB]

Aktuell

LZG informiert √ľber √Ąrztegenossenschaften

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 2/2020, S. 8

Die Landeszentrale f√ľr Gesundheitsf√∂rderung in Rheinland- Pfalz e.V. (LZG) bietet seit Kurzem Unterst√ľtzung bei der Gr√ľndung von genossenschaftlichen Medizinischen Versorgungszentren an. ...


PDF
[74 kB]

Aktuell

Sprechende Medizin wird gestärkt: EBM-Reform abgeschlossen

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 2/2020, S. 8

In den vergangenen Jahren haben die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und der GKV-Spitzenverband gemeinsam daran gearbeitet, den Einheitlichen Bewertungsmaßstab (EBM) orientiert am Versorgungsbedarf der Versicherten und am vertragsärztlichen Leistungsgeschehen weiter zu entwickeln. ...


PDF
[474 kB]

Aktuell

Mainzer Studierende knobeln sich zum 6. Platz im Finale des Paul-Ehrlich-Contest

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 2/2020, S. 9 - 10

Im k√ľhlen, abgedunkelten H√∂rsaal des Universit√§tsklinikums Frankfurt liegt Spannung in der Luft. Die erste Vorrunde des Paul-Ehrlich-Contests beginnt in wenigen Sekunden. Angereist sind 16 Teams aus ganz Deutschland und dem deutschsprachigen Ausland. Auch ein Team aus Mainz ist dabei. Der Contest ist ein Wissenswettbewerb zwischen den Studierendenteams der deutschsprachigen medizinischen Fakult√§ten. ...


PDF
[221 kB]

Aktuell

Direkter Dialog zwischen Fachschaft, Politik und Landesärztekammer

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 2/2020, S. 10


PDF
[376 kB]

Aktuell

Gratulation an 192 Medizinstudierende f√ľr bestandenes Staatsexamen

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 2/2020, S. 11

Feierliche √úberreichung der Examensurkunden im Fach Humanmedizin: Die Absolventinnen und Absolventen der Universit√§tsmedizin Mainz erhalten ihr Zeugnis √ľber die √§rztliche Pr√ľfung. Insgesamt 192 Studierende konnten im zur√ľckliegenden Semester erfolgreich ihr Staatsexamen im Fach Humanmedizin ablegen. ...


PDF
[612 kB]

Schwerpunkt

Medizin trifft Fastnacht: Auszeit vom Alltag

Die Fastnachtskampagne 2020 kann kommen! Das Motto steht fest: "Humor ist Meenzer Lebensart, mit Herz und Toleranz gepaart."

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 2/2020, S. 12 - 13 | Verfasser: Engelmohr, Ines

Auf die Kampagne bereiten sich die Narren monatelang vor. Da werden f√ľr die Auftritte auf der n√§rrischen Rostra T√§nze einstudiert und geprobt, Kost√ľme ausgedacht und gen√§ht, Vortragsideen gesammelt und an B√ľttenreden gefeilt. F√ľr das n√§rrische Treiben gibt es auch eine wissenschaftliche Erkl√§rung: Fastnacht ist der kontrollierte Ausbruch aus der Vernunft. ...


PDF
[565 kB]

Schwerpunkt

Zahnärzte in der Meenzer Fassenacht

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 2/2020, S. 14 - 15 | Verfasser: Sitte, Florian, Dr.

Als Redner in der Narrenwelt, wird man am Ende vorgestellt, was man so au√üer Fassenacht, beruflich noch so alles macht, und wenn es hei√üt: ¬Ąder Redner eben, der ist in seinem wahren Leben, ein Zahnarzt hier, in Meenz am Rhoi¬ď, dann denken viele, kann des soi? ...


PDF
[185 kB]

Schwerpunkt

Ordentliche Gedanken

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 2/2020, S. 16 | Verfasser: Henkel, Rudi, Dr.

So mancher, den der Ehrgeiz packt f√ľhlt sich trotz Kleidung manchmal nackt, weil ihm was fehlt, in seinem Leben um sich von andren abzuheben, denn psychologisch mal betrachtet, der Mensch nach Anerkennung schmachtet und ist erfreut, wenn man ihn ehrt, weil mehr Beachtung er erf√§hrt. ...


PDF
[199 kB]

Schwerpunkt

Humor in der Arztpraxis?!

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 2/2020, S. 17 | Verfasser: Lowin, Patricia, Dr. med. dent.

"Ach Gott, was will die denn jetzt?!" werden Sie sich fragen. "Soll ich den Patienten Witze erzählen?" Die Antwortet lautet: vielleicht. Humor ist ja in aller Munde - nicht nur beim Zahnarzt. ...


PDF
[181 kB]

Schwerpunkt

Das Eulenfass ist Symbol und Sehnsuchtsort zugleich

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 2/2020, S. 18 | Verfasser: Pschierer, Ren√©, Dr.

Ein wenig stehen wir wahrlich in der Tradition der alten Hofnarren wie Kunz von der Rosen oder Perkeo und den leider weniger bekannten Hofn√§rrinnen wie Marthurine, waren es doch im Hochmittelalter und in der fr√ľhen Neuzeit die einzigen, die Herrschende kritisieren, Adlige parodieren und bestehende Verh√§ltnisse l√§cherlich machen durften. ...


PDF
[200 kB]

Schwerpunkt

Fastnacht ist wie Medizin!

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 2/2020, S. 19 | Verfasser: Krawietz, Peter

Als Kind da sang ich leis und zart das Lied vom Doktor Eisenbart. Und dieser Doktor Eisenbart kuriert die Leut¬Ď nach seiner Art. Er machte, dass die Blinden geh¬ín und die Lahmen wieder seh¬ín. ...


PDF
[412 kB]

Schwerpunkt

Vom Hausarzt zum Prinz Karneval

Der Karnevalist als solcher ist schon ein seltsames Wesen. Fröhlich, umtriebig, lustig, manchmal auch ironisch oder auch mal zu derben Späßen neigend.

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 2/2020, S. 20 - 21 | Verfasser: Gr√ľninger, Hans-Dieter, San.-Rat Dr.

Wenn dann das Jahr sich dem 11.11. n√§hert, werden aus uns "ganz normalen" Menschen urpl√∂tzlich "scheinbar" Verr√ľckte. Aber der "bazillus carnevalensis" in seiner endemischen Form ist nun mal hoch infekti√∂s. ...


PDF
[526 kB]

Berufspolitik

Landes√§rztekammer unterst√ľtzt Forderung nach ausfinanzierter Lehre

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 2/2020, S. 22 - 23 | Verfasser: Engelmohr, Ines

Medizinstudierende brauchen und wollen eine gute Ausbildung, um sp√§ter gute √Ąrztinnen und √Ąrzte sein zu k√∂nnen. Eine gute Ausbildung kostet nat√ľrlich Geld, deshalb muss f√ľr diese Investition in die Zukunft unserer √§rztlichen Versorgung auch entsprechendes Geld in die Hand genommen werden. ...


PDF
[335 kB]

Berufspolitik

Selbstbestimmtes Sterben

Intensiver Meinungsaustausch bei der gemeinsamen Tagung der Rechtsanwalts- und Landesärztekammer

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 2/2020, S. 24 - 25 | Verfasser: Engelmohr, Ines

Die Reihen im Mainzer H√∂rsaal f√ľllten sich rasch bei der Veranstaltung "Selbstbestimmtes sterben - Ein Lebensende nach eigenem Willen", zu dem die Rechtsanwaltskammer f√ľr den Oberlandesgerichtsbezirk Koblenz und die Landes√§rztekammer Rheinland-Pfalz in die Mainzer Universit√§tsmedizin geladen hatten. ...


PDF
[95 kB]

Berufspolitik

Machen Sie mit

Begeistern auch Sie Famulanten f√ľr die Bandbreite der Medizin!

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 2/2020, S. 26

Medizinstudierende sind neugierig auf die verschiedenen Facetten des Arztberufes und suchen deshalb Möglichkeiten, während unterschiedlicher Famulaturen Einblicke in die Bandbreite der Medizin zu bekommen. ...


PDF
[152 kB]

Die KV RLP informiert

Dr. Gassen in der KV RLP: √Ąrzteschaft muss Hoheit √ľber Patientensteuerung haben

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 2/2020, S. 27

Anfang Dezember trafen sich der Vorstand der KV RLP sowie Vertreter verschiedener ärztlicher und psychotherapeutischer Verbände aus Rheinland-Pfalz zum berufspolitischen Austausch. Höhepunkt war der Gastvortrag des KBV-Vorstandsvorsitzenden Dr. Andreas Gassen, der zu aktuellen Entwicklungen in der Digitalisierung und der Zusammenlegung der Terminservicestellen (TSS) mit der 116117 referierte. ...


PDF
[250 kB]

Die KV RLP informiert

In zehn Jahren könnten Angestellte die Mehrheit stellen

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 2/2020, S. 28 - 29

Die Anstellung ist im ambulanten Sektor eine immer attraktivere Option. Aktuelle Zahlen, die Kommerzialisierung in der ambulanten Versorgungslandschaft, neue Entwicklungen im Tarifwesen und individuelle Probleme aus der Rechtsberatung waren die Themen der dritten Informationsveranstaltung der KV RLP am 30. November 2019 in Mainz. ...


PDF
[137 kB]

Veranstaltungen

Fortbildungsveranstaltungen der Akademie f√ľr √Ąrztliche Fortbildung in Rheinland-Pfalz

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 2/2020, S. 30 - 33


PDF
[96 kB]

Bekanntmachungen

Bekanntmachungen der Bezirksärztekammer

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 2/2020, S. 34 - 35


PDF
[226 kB]

Personalia

Neu im Amt

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 2/2020, S. 36


PDF
[253 kB]

Personalia

Wir gratulieren ...

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 2/2020, S. 37 - 39


PDF
[208 kB]

Personalia

Wir betrauern ...

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 2/2020, S. 39