Das Ärzteblatt Rheinland-Pfalz ist das offizielle Organ der Landesärztekammer, der Bezirksärztekammern und der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz.


Umschlag

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz

Juli 2017

EPUB | PDF

PDF
[771 kB]

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 7/2017, S. 3


PDF
[50 kB]

Editorial

Der Kern der Medizinkunst ist weder ersetz- noch verhandelbar

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 7/2017, S. 4 | Verfasser: Staub, Peter Andreas

Die Wurzeln der ärztlichen und psychotherapeutischen Heilkunst (ars medicinae) und beider Berufe liegen ganz nah beisammen: Mit der wirkmächtigen Stärke der Worte und der suggestiven Kraft der Persönlichkeit besprachen und behandelten die ersten Medizinfrauen und -männer die einschüchternden und einschränkenden Leiden der Angehörigen ihrer Ge­­meinschaften. ...


PDF
[60 kB]

Editorial

Deutscher Ärztetag: Ergänzung und Respekt sorgen für Harmonie

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 7/2017, S. 5 | Verfasser: Matheis, Günther, Dr.

Es war ein ausgesprochen harmonischer Deutscher Ärztetag dieses Jahr in Freiburg. Das spürte man bereits bei der Eröffnungsfeier, bei der sich Bundesärztekammer-Präsident Montgomery und Bundesgesundheitsminister Gröhe quasi einander die Bälle zuspielten und voll des Lobes waren für die gute Arbeit des anderen. ...


PDF
[114 kB]

Aktuell

Ausstellung zeigt: Darmkrebsvorsorge rettet Leben

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 7/2017, S. 6

„Vermeiden statt leiden” ist das Motto einer Darmkrebspräventions-Kampagne der Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V. (LZG) und der Stiftung LebensBlicke, die mit einer Auftaktveranstaltung im Mainzer Landtag startete. ...


PDF
[239 kB]

Aktuell

Beschäftigung im Gesundheitswesen 2015 erneut gestiegen

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 7/2017, S. 6 - 7

Im rheinland-pfälzischen Gesundheitswesen waren im Jahr 2015 rund 256.000 Beschäftigte tätig. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems entspricht dies einem Anstieg von 3.800 Beschäftigten beziehungsweise 1,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr (Deutschland: plus 2,1 Prozent). Die meisten neuen Arbeitsplätze entstanden in stationären und teilstationären Pflegeeinrichtungen. ...


PDF
[159 kB]

Aktuell

Landesweiter Geriatrietag stellt Zukunft der Versorgung in den Mittelpunkt

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 7/2017, S. 7

Anlässlich des 4. rheinland-pfälzischen Geriatrietages in Ludwigshafen haben Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler und Dr. Jochen Heckmann, Sprecher des Landesverbandes Geriatrie, die Bedeutung einer hochwertigen und wohnortnahen medizinischen und pflegerischen Versorgung der älteren Generation in Rheinland-Pfalz hervorgehoben. ...


PDF
[159 kB]

Aktuell

Besondere Ehrung für insgesamt 150 Jahre Praxistätigkeit in Mainz

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 7/2017, S. 7

Auf insgesamt 150 gemeinsame Jahre in derselben Praxis blicken vier Mitarbeiterinnen der allgemeinärztlichen Hausarztpraxis Dr. Christian Moerchel zurück. Die Bezirksärztekammer Rheinhessen ehrte diese langjährige Praxiszugehörigkeit mit einer Urkunde. ...


PDF
[79 kB]

Berufspolitik

Jeder zweite berufstätige Arzt/Ärztin in Rheinland-Pfalz ist 50 Jahre und älter.

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 7/2017, S. 8 - 9 | Verfasser: Engelmohr, Ines

Dies geht aus der aktuellen Ärztestatistik (Stichtag 31.12.2016) hervor, die jetzt die Landesärztekammer Rheinland-Pfalz ausgewertet hat. Die demografische Entwicklung in der rheinland-pfälzischen Ärzteschaft entwickelt sich weiterhin in Richtung Überalterung. ...


PDF
[113 kB]

Berufspolitik

Vertreterversammlung kritisiert Finanzierungsvorbehalt im Masterplan Medizinstudium 2020

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 7/2017, S. 10 | Verfasser: Engelmohr, Ines

Intensive Diskussionen rund um den „Masterplan Medizinstudium 2020“ bestimmten auch die Vertreterversammlung (VV) der Landesärztekammer kürzlich in Mainz. Kritisch bewerteten die VV-Delegierten, dass der Masterplan keine Erhöhung der Studienplatzzahl vorsieht. ...


PDF
[503 kB]

Berufspolitik

120. Deutscher Ärztetag stellt Weichen für Gesundheitstelematik und Weiterbildungsnovelle

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 7/2017, S. 11 - 15 | Verfasser: Engelmohr, Ines

„Das deutsche Gesundheitssystem gehört zu den besten der Welt. Es bietet allen Menschen unabhängig von Alter, Ge­­schlecht, Herkunft und sozialem Status direkten Zugang zu hochwertiger ärztlicher Versorgung. Das sollten sich diejenigen vor Augen führen, die von Gerechtigkeitslücken sprechen und als vermeintlich gerechtere Alternative die Einheitskasse propagieren.“ Mit klaren Worten eröffnete Bundesärztekammer-Präsident Professor Dr. Frank Ulrich Montgomery den 120. Deutschen Ärztetag in Freiburg. ...


PDF
[824 kB]

Berufspolitik

Eindrücke vom 120. Deutschen Ärztetag in Freiburg

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 7/2017, S. 16 - 19 | Verfasser: Engelmohr, Ines

Das Münster, das Bächle durch die Stadt sowie die badische Küche mit Wein gepaart mit sympathischer Lebensweise: Freiburg im Breisgau ist die südlichste Großstadt Deutschlands und die viertgrößte Stadt in Baden-Württemberg. Im ältesten Rathaus Freiburgs, der Gerichtslaube, fand 1498 der Reichstag statt. ...


PDF
[140 kB]

Neues aus der KV

KV RLP neues Mitglied bei FALK

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 7/2017, S. 20

Die KV RLP ist seit April der Freien Allianz der Länder-KVen (FALK) beigetreten. „In diesem politischen Verbund stärken wir die Selbstverwaltung und erhalten gemeinsam eine starke Stimme in der Bundespolitik“, kommentiert der Vorstandsvorsitzende der KV RLP Dr. Peter Heinz den Beitritt. ...


PDF
[293 kB]

Neues aus der KV

Neue Psychotherapie-Richtlinie: Vergütung sorgt für Unmut, KBV klagt

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 7/2017, S. 20 - 22

Die Psychotherapie-Richtlinie wurde zum 1. April 2017 geändert. Die dazu notwendigen Änderungen der Psychotherapie-Vereinbarung und die Anpassungen im EBM wurden sehr kurzfristig auf Bundesebene beschlossen. Erst drei Tage vor Inkrafttreten beschloss der Erweiterte Bundesausschuss mithilfe des Schlichters über die Vergütung der neuen Leistungen. ...


PDF
[242 kB]

Neues aus der KV

Runder Tisch zur Zukunft der ärztlichen Versorgung in der Südwestpfalz

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 7/2017, S. 22 - 24

Nachdem durch Dr. Horst Brenneis, Facharzt für Urologie in Pirmasens, stellvertretend für die Ärzteschaft wiederholt öffentlich auf die Gefahren eines drohenden Ärztemangels für die medizinische Versorgung in der Südwestpfalz hingewiesen wurde, hat die Bundestagsabgeordnete Angelika Glöckner (SPD) für den 12. Mai 2017 zu einem runden Tisch ins Kuchems Brauhaus in Pirmasens eingeladen. ...


PDF
[193 kB]

Neues aus der KV

KBV-Vertreterversammlung verabschiedet Acht-Punkte-Programm

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 7/2017, S. 25

Die rheinland-pfälzischen Delegierten der KBV-Vertreterversammlung bei der Abstimmung (v.l.n.r.): Dr. Andreas Bartes, Stellvertretender Vorsitzender des Vorstands der KV RLP, Dr. Peter Heinz, Vorsitzender des Vorstands der KV RLP, und Dr. Burkhard Zwerenz. ...


PDF
[53 kB]

Veranstaltungen

Fortbildungsveranstaltungen der Akademie für Ärztliche Fortbildung in Rheinland-Pfalz

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 7/2017, S. 26 - 29


PDF
[39 kB]

Bekanntmachung

Bekanntmachungen der Landesärztekammer

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 7/2017, S. 30


PDF
[39 kB]

Bekanntmachung

Bekanntmachungen der Bezirksärztekammern

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 7/2017, S. 30


PDF
[43 kB]

Bekanntmachung

Bekanntmachungen der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 7/2017, S. 30 - 31


PDF
[72 kB]

Bekanntmachung

Bekanntmachungen des Landesausschusses der Ärzte und Krankenkassen in Rheinland-Pfalz – Anordnung und Aufhebung von Zulassungsbeschränkungen

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 7/2017, S. 32 - 35


PDF
[54 kB]

Bekanntmachung

Landesausschuss der Ärzte und Krankenkassen in Rheinland-Pfalz

Übersicht über geöffnete | gesperrte Planungsbereiche Stand: Mai 2017

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 7/2017, S. 36 - 39


PDF
[0 kB]

Personalia

Wir gratulieren ...

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 7/2017, S. 39 - 42


PDF
[74 kB]

Personalia

Wir betrauern...

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 7/2017, S. 43


PDF
[74 kB]

Impressum

Impressum

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 7/2017, S. 43