Das Ärzteblatt Rheinland-Pfalz ist das offizielle Organ der Landesärztekammer, der Bezirksärztekammern und der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz.


Umschlag

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz

August 2017

EPUB | PDF

PDF
[107 kB]

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 8/2017, S. 3


PDF
[54 kB]

Editorial

Klassenerhalt braucht keine Substitution

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 8/2017, S. 4 | Verfasser: Matheis, G√ľnther, Dr.

Die fußballfreie Zeit geht langsam zu Ende. Zwischenzeitlich fand der Hauptstadtkongress statt und die Gesundheitsminister haben in Bremen getagt. ...


PDF
[112 kB]

Aktuell

√Ąrzte im √Ėffentlichen Gesundheitsdienst sollen wie Klinik√§rzte bezahlt werden

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 8/2017, S. 5

Die Akademie f√ľr √Ėffentliches Gesundheitswesen hat neue Mitglieder in der Tr√§gerl√§ndergemeinschaft: Die L√§nder Rheinland-Pfalz und Berlin sind nun auch mit dabei. ...


PDF
[112 kB]

Aktuell

Auch Fachärzte können ab Juli Hausbesuche delegieren

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 8/2017, S. 5

Hausbesuche von in Facharztpraxen t√§tigen nicht√§rztlichen Praxisassistenten sind ab 1. Juli abrechenbar. Bislang wurden ausschlie√ülich deren Visiten in Alten- und Pflegeheimen verg√ľtet. ...


PDF
[106 kB]

Aktuell

Nachfolgesuche und Stressbewältigung im Westerwald

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 8/2017, S. 6

Nachfolgeregelungen und Nachwuchssuche waren wichtige Themen des dritten √Ąrzte- und Apothekertags in Hachenburg, den die Westerwald Bank veranstaltet hat. ...


PDF
[106 kB]

Aktuell

Registrierung von Mitgliedern der Landespflegekammer Rheinland-Pfalz geht weiter

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 8/2017, S. 6

Mit der Novellierung des rheinland-pf√§lzischen Heilberufsgesetzes (HeilBG), verabschiedet am 17. Dezember 2014 durch den Landtag Rheinland-Pfalz, besteht auch f√ľr Angeh√∂rige der Pflegeberufe, die bei niedergelassenen √Ąrzten besch√§ftigt sind, die Verpflichtung zur Registrierung bei ihrer Kammer. ...


PDF
[110 kB]

Aktuell

Abrechnung f√ľr SAPV (Spezialisierte Ambulante Palliativ Versorgung)

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 8/2017, S. 7

Seit 2007 hat jeder gesetzlich Krankenversicherte Anspruch auf diese Leistung, die die Beratung oder Mitbehandlung von Patienten mit komplexen Symptomen bei lebenslimitierenden Erkrankungen durch ein multiprofessionelles Palliativteam wie das des ambulanten Mainzer Hospizes umfasst. ...


PDF
[110 kB]

Aktuell

Netzwerk Junge Haus√§rzte S√ľdpfalz

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 8/2017, S. 7

Junge Haus√§rzte und Weiterbildungsassistenten f√ľr Allgemeinmedizin bauen derzeit in der S√ľdpfalz ein neues Netzwerk auf. Im Vordergrund stehen regelm√§√üige Treffen einmal im Quartal, um sich gegenseitig √ľber Aktuelles auszutauschen, Tipps weiterzugeben und sich in der Region besser zu vernetzen. ...


PDF
[110 kB]

Aktuell

Stippvisite des Kammer-Präsidenten im Gesundheitszentrum Glantal

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 8/2017, S. 7

Stippvisite von Landes√§rztekammer-Pr√§sident Dr. G√ľnther Matheis im Gesundheitszentrum Glantal in Meisenheim. Direkt vor Ort informierte sich Landes√§rztekammer-Pr√§sident Dr. G√ľnther Matheis √ľber die Versorgungsm√∂glichkeit in Meisenheim, die das neue Gesundheitszentrum geschaffen hat. Hier hat sich ein wichtiger Versorger in der Region entwickelt. ...


PDF
[42 kB]

Aktuell

Infektionsbilanz 2016: Impfl√ľcken beg√ľnstigen Ausbr√ľche

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 8/2017, S. 8

Eine Bilanz mit Licht und Schatten: In Rheinland-Pfalz gibt es immer noch vermeidbare Infektionen mit den Krankheitserregern von Masern, Keuchhusten oder Windpocken. ...


PDF
[42 kB]

Aktuell

Teilstudienplatz: Mein innerer Zorn ist schon groß

Leserbrief

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 8/2017, S. 8 | Verfasser: B√∂ckmann-Sch√∂berl, Barbara, Dr.

√úber das Problem ¬ĄTeilstudienplatz¬ď berichtete im √Ąrzteblatt 05/17 eine √Ąrztin, deren Sohn derzeit auf einem Teilstudienplatz studiert. Sie schilderte den langen Weg dorthin und die Sorgen, wie es demn√§chst weitergehen wird. Die Bopparder Haus√§rztin B√∂ckmann-Sch√∂berl erlebt aktuell √§hnliches ...


PDF
[237 kB]

Aktuell

Feierliche Freisprechung der medizinischen Fachangestellten (MFA) der Bezirksärztekammer Rheinhessen

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 8/2017, S. 9

Insgesamt 14 Pr√ľflinge haben ihren Abschluss mit der Note ¬Ągut¬ď und besser bestanden ...


PDF
[217 kB]

Aktuell

Feierliche Freisprechung der Medizinischen Fachangestellten in der Bezirksärztekammer Trier

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 8/2017, S. 10

Insgesamt 78 Absolventinnen haben in diesem Jahr an der Lehrabschlusspr√ľfung zur Medizinischen Fachangestellten (MFA) im Bereich der Bezirks√§rztekammer Trier teilgenommen. ...


PDF
[269 kB]

Berufspolitik

Telefon-Sprechstunde des Kammer- Präsidenten: der direkte Draht

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 8/2017, S. 11

Fragen und Anliegen der Kammermitglieder sind dem Landes√§rztekammer-Pr√§sidenten Dr. G√ľnther Matheis sehr wichtig. Daher nimmt er sich f√ľr Gespr√§che wie beispielsweise bei der Telefon-Sprechstunde auch immer Zeit. ...


PDF
[104 kB]

Berufspolitik

Gesundheitsministerkonferenz diskutiert √ľber Versorgung √§lterer Menschen, √ľber Telemedizin und

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 8/2017, S. 12 | Verfasser: Engelmohr, Ines

Die gesundheitliche Versorgung älterer Patienten war eines der Schwerpunktthemen, mit denen sich die diesjährige Gesundheitsministerkonferenz (GMK) in Bremen beschäftigt hat. ...


PDF
[460 kB]

Berufspolitik

Sommerfest der Landes√§rztekammer: beliebter Kommunikations-Treffpunkt f√ľr Politiker und √Ąrzte

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 8/2017, S. 13 - 14

Interessante Gäste aus Politik, ärztlicher Selbstverwaltung, Kammern und Verbänden sowie weitere wichtige Partner im Gesundheitswesen haben sich beim diesjährigen Sommerfest der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz zum gemeinsamen Austausch im Mainzer Erbacher Hof getroffen. ...


PDF
[84 kB]

Berufspolitik

Hohe Ehre f√ľr zwei rheinland-pf√§lzische √Ąrzte

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 8/2017, S. 15

F√ľr seinen jahrzehntelangen verl√§sslich-kompetenten sowie √§u√üerst einf√ľhlsamen Einsatz f√ľr die Patienten und die √Ąrzteschaft in Rheinland-Pfalz hat die Landes√§rztekammer Rheinland-Pfalz Dr. Heinold Gamm in Mainz mit der Samuel-Thomas-von-Soemmerring-Medaille ausgezeichnet. ...


PDF
[70 kB]

Berufspolitik

Dr. med. Hans Dieter Gr√ľninger

Fragebogen

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 8/2017, S. 16

Der neue Vorstand der Landes√§rztekammer Rheinland-Pfalz ist nun seit einiger Zeit aktiv. Insgesamt 15 √Ąrztinnen und √Ąrzte engagieren sich f√ľr die Interessen der Kolleginnen und Kollegen im Land. Im √Ąrzteblatt stellen sie sich Ihnen vor. ...


PDF
[73 kB]

Berufspolitik

Dr. med. Norbert Kaul

Fragebogen

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 8/2017, S. 17

Der neue Vorstand der Landes√§rztekammer Rheinland-Pfalz ist nun seit einiger Zeit aktiv. Insgesamt 15 √Ąrztinnen und √Ąrzte engagieren sich f√ľr die Interessen der Kolleginnen und Kollegen im Land. Im √Ąrzteblatt stellen sie sich Ihnen vor. ...


PDF
[71 kB]

Berufspolitik

Edeltraud Lukas

Fragebogen

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 8/2017, S. 18

Der neue Vorstand der Landes√§rztekammer Rheinland-Pfalz ist nun seit einiger Zeit aktiv. Insgesamt 15 √Ąrztinnen und √Ąrzte engagieren sich f√ľr die Interessen der Kolleginnen und Kollegen im Land. Im √Ąrzteblatt stellen sie sich Ihnen vor. ...


PDF
[424 kB]

Neues aus der KV

Dritte Sitzung der Vertreterversammlung der KV RLP: Initiativen f√ľr den √§rztlichen Nachwuchs

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 8/2017, S. 19 - 24

Geleitet wurde die Vertreterversammlung (VV) am 14. Juni 2017 von ihrem Vorsitzenden Dr. Olaf Döscher und seinem Stellvertreter Dr. Karlheinz Kurfeß. ...


PDF
[115 kB]

Fortbildung

Die Klinik f√ľhrt hier zur Diagnose

KRIMI ¬Ė Kontinuierliche Rheumatologisch-Internistische Fortbildung aus Mainz

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 8/2017, S. 25 | Verfasser: H√§rle, Peter, Prof. Dr. med.

Anamnese: Eine 55-j√§hrige Frau berichtet √ľber rasch aufgetretene Schmerzen im rechten Fu√ü. Aufgrund von immobilisierenden Schmerzen wurde eine Fraktur ausgeschlossen, zwei MRTs des Fu√ües angefertigt ohne Hinweis auf eine Arthritis oder Tendosynovitis. ...


PDF
[115 kB]

Fortbildung

Oft √ľbersehen ¬Ė neurovaskul√§re und vaskul√§re Kompressionssyndrome (Teil 2)

Das neurovaskuläre Kompressionssyndrom des Truncus coeliacus (Dunbar-Syndrom)

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 8/2017, S. 26 - 28 | Verfasser: Theis, Franz-Josef, Dr.

I. Anatomie und Pathogenese: Unter dem Dunbar-Syndrom versteht man einen Beschwerdekomplex, der durch eine externe Kompression des Truncus coeliacus durch das Lig. arcuatum med. des Zwerchfells verursacht wird. Die Ursache hierf√ľr ist eine anatomische Disproportion zwischen dem Hiatus aorticus und dem Abgang des Truncus coeliacus. ...


PDF
[70 kB]

Veranstaltungen

Fortbildungsveranstaltungen der Akademie f√ľr √Ąrztliche Fortbildung in Rheinland-Pfalz

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 8/2017, S. 29 - 32


PDF
[29 kB]

Bekanntmachung

Bekanntmachungen der Landesärztekammer

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 8/2017, S. 33


PDF
[29 kB]

Bekanntmachung

Bekanntmachungen der Bezirksärztekammern

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 8/2017, S. 33


PDF
[42 kB]

Bekanntmachung

Bekanntmachung der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 8/2017, S. 34


PDF
[53 kB]

Personalia

Wir gratulieren ...

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 8/2017, S. 36 - 38


PDF
[41 kB]

Personalia

Wir betrauern...

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 8/2017, S. 38