Das Ärzteblatt Rheinland-Pfalz ist das offizielle Organ der Landesärztekammer, der Bezirksärztekammern und der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz.


Umschlag

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz

April 2017

EPUB | PDF

PDF
[77 kB]

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 4/2017, S. 3


PDF
[91 kB]

Editorial

Misstrauenskultur lähmt die Bereitschaft zu ergebnisorientiertem Dialog

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 4/2017, S. 4 | Verfasser: Matheis, Günther, Dr.

Veränderung beginnt in den Köpfen. Sie hilft, sich am Ungewohnten neu auszurichten gerade dann, wenn man sich im Gewohnten bequem eingerichtet hat. ...


PDF
[42 kB]

Aktuell

Neues Projekt unterstützt Ärztinnen und Ärzte beim Wiedereinstieg in den Beruf

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 4/2017, S. 5

Mit dem neuen Projekt des Gesundheitsministeriums und der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz sollen Ärztinnen und Ärzte, die aus verschiedenen Gründen länger nicht in ihrem Beruf gearbeitet haben, wieder mit der ärztlichen Tätigkeit vertraut gemacht und beim Wiedereinstieg in den Arztberuf unterstützt werden. ...


PDF
[42 kB]

Aktuell

Erweiterung der Überwachung des Qualitätssicherungssystems Hämotherapie auf die Anwendung von hämatopoetischer Stammzellzubereitungen

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 4/2017, S. 5

Einrichtungen, die hämatopoetische Stammzellzubereitungen anwenden, sind verpflichtet, über ihren Qualitätsbeauftragten Hämotherapie jeweils bis zum 1. März des Folgejahres der zuständigen Ärztekammer über die von ihnen durchgeführte Überwachung des Qualitätssicherungssystems der Anwendung von hämatopoetischen Stammzellzubereitungen zu be­­richten. ...


PDF
[42 kB]

Aktuell

Berliner Charité sucht Jubilare für goldenes Doktordiplom

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 4/2017, S. 5

Die Charité in Berlin ehrt seit vielen Jahren ihre Alumni, die vor 50 Jahren an der Charité promoviert haben, mit der Vergabe einer „Goldenen Doktorurkunde“. Auch in diesem Jahr möchte die Charité diese Tradition fortführen und hat hierfür wieder einen großen Festakt im Konzerthaus am Gendarmenmarkt in Berlin-Mitte geplant. ...


PDF
[42 kB]

Aktuell

2. Trierer Medizinrechtssymposium

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 4/2017, S. 5

Nachdem das Trierer Medizinrechtssymposium im vergangenen Jahr große Resonanz und Anerkennung fand, haben sich die Bezirksärztekammer Trier und die Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz gemeinsam mit der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz dazu entschlossen, ein 2. Trierer Medizinrechtssymposium zu organisieren. ...


PDF
[41 kB]

Aktuell

2016 sind erstmals durch UV-Strahlung bedingte Hauterkrankungen häufigste Berufskrankheit

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 4/2017, S. 6

Über viele Jahre stand die Lärmschwerhörigkeit an der Spitze der Berufskrankheiten in Rheinland-Pfalz. Im Jahre 2016 wurde sie durch die Plattenepithelkarzinome beziehungsweise multiple aktinische Keratosen der Haut durch natürliche UV-Strahlung (BK Nr. 5103 BKV) als häufigste Berufskrankheit abgelöst. ...


PDF
[117 kB]

Aktuell

Rheinland-pfälzisches Telemedizin-Projekt als Wegweiser zur Umsetzung des E-Health-Gesetzes

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 4/2017, S. 6 - 7

„Wir haben vor zwei Jahren gemeinsam mit unseren Projektpartnern das Modellprojekt ‚Vernetzte Arzneimitteltherapie­sicherheit (AMTS) mit dem elektronischen Medikationsplan in Rheinland-Pfalz‘ mit dem Ziel gestartet, unerwünschte Wirkungen, Doppelverordnungen oder Wechselwirkungen von Arzneimitteln an der Schnittstelle zwischen ambulanter und stationärer Versorgung zu vermeiden. ...


PDF
[109 kB]

Aktuell

KBV wählt ihren neuen Vorstand

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 4/2017, S. 7

Das Parlament der niedergelassenen Ärzte und Psychotherapeuten hat Dr. Andreas Gassen im Amt des Vorstandsvorsitzenden der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) bestätigt. Gemeinsam wird er mit den beiden neu gewählten Vorständen Dr. Stephan Hofmeister und Dr. Thomas Kriedel die KBV auf neuen Kurs bringen und das Konzept „KBV 2020“ umsetzen, teilte die KBV in Berlin mit. ...


PDF
[115 kB]

Aktuell

Cannabis als Medizin: Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte richtet Cannabisagentur für künftigen Cannabisanbau in Deutschland ein

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 4/2017, S. 7 - 8

Mit dem bevorstehenden Inkrafttreten des Gesetzes „Cannabis als Medizin“ wird im Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) eine Cannabisagentur eingerichtet. Die Cannabisagentur wird den Anbau von Cannabis zu medizinischen Zwecken in Deutschland steuern und kontrollieren. ...


PDF
[81 kB]

Leserbrief

Der alleinig richtige Ansatz ist in der Tat die Schaffung weiterer Studienplätze

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 4/2017, S. 9 | Verfasser: Lippel, Ralf

Die Landesärztekammer Rheinland-Pfalz fordert immer wieder eine Erhöhung der Anzahl der Medizinstudienplätze. Dies ist auch nach Ansicht des HNO-Arztes Lippel eine wichtige Maßnahme. ...


PDF
[40 kB]

Berufspolitik

Schlichtungsstelle registriert erneut keinen Anstieg ärztlicher Behandlungsfehler

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 4/2017, S. 10 | Verfasser: Engelmohr, Ines

Patientinnen und Patienten, die in Rheinland-Pfalz behandelt worden sind und einen ärztlichen Behandlungsfehler vermuten, können sich in Mainz an die Schlichtungsstelle der Landes­ärztekammer Rheinland-Pfalz wenden. Dort erhalten sie nun schon seit gut 39 Jahren ärztlichen Sachverstand und objektive Gutachten, um ihrem Verdacht auf den Grund zu gehen. ...


PDF
[273 kB]

Berufspolitik

Weitere Perspektiv-Gespräche in der neuen Amtszeit

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 4/2017, S. 11

Die Perspektiv-Gespräche des neuen Landesärztekammer-Präsidenten Dr. Günther Matheis sind in die nächste Kennenlern-Runde gegangen: Von „C“ wie „CDU“ bis „Z“ wie „Zahnärztekammer“. Die Partner im Gesundheitswesen in einem persönlichen Antrittsgespräch kennenzulernen, ist Matheis sehr wichtig. Daher reist er weiterhin durch das Flächenland Rheinland-Pfalz und nimmt sich für die vielen Kennenlern-Gespräche auch viel Zeit. ...


PDF
[197 kB]

Neues aus der KV

Gemeinsame Verantwortung: Der neue Vorstand der KV RLP setzt in wichtigen Aufgabenfeldern auf Zusammenarbeit

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 4/2017, S. 12 - 15

Nach der Wahl des neuen Vorstandes der KV RLP wurden auch die Ressortzuständigkeiten der einzelnen Vorstandsmitglieder geregelt. Fazit nach intensiver Diskussion und Beratung: Viele Ressorts innerhalb der KV RLP, seien es die Bereiche Sicherstellung, Abrechnung, Honorarstruktur, Plausibilität oder Verträge, fallen in gemeinsame Verantwortung des Vorstandes. „Uns Dreien ist es wichtig, im Team zu agieren. Denn wir sind davon überzeugt, dass wir nur als gemeinschaftlich denkender Vorstand die besten Ergebnisse für unsere Mitglieder erzielen können und dieser Teamgedanke auch zu einer effizienteren und zufriedeneren Arbeit in unserer Organisation führt“, erläutert Dr. Peter Heinz, Vorsitzender des Vorstandes. „Gleichzeitig ist es eines unserer erklärten Ziele, für klare Strukturen und geregelte Abläufe zu sorgen.“ ...


PDF
[44 kB]

Fortbildung

Anastomoseninsuffizienz nach Sigmaresektion

Aus dem Schlichtungsausschuss der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 4/2017, S. 16 - 17

Der Fall: Bei einem 63jährigen Patienten wurde eine im Intervall geplante laparoskopisch-assistierte Sigmaresektion wegen einer rezidivierenden Sigmadivertikulitis vorgenommen. Aus der Vorgeschichte sind eine koronare Herzerkrankung sowie ein Diabetes mellitus erwähnenswert. Der operativen Intervention war zwei Monate vorher ein Sigmadivertikulitisrezidiv vorausgegangen. Koloskopisch hatte sich eine ausgeprägte Kolondivertikulose darstellen lassen. ...


PDF
[63 kB]

Veranstaltungen

Fortbildungsveranstaltungen der Akademie für Ärztliche Fortbildung in Rheinland-Pfalz

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 4/2017, S. 18 - 21


PDF
[40 kB]

Bekanntmachung

Bekanntmachungen der Landesärztekammer

Vertreterversammlung der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 4/2017, S. 22


PDF
[44 kB]

Bekanntmachung

Bekanntmachungen der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz

Ausschreibung von Vertragsarzt- bzw. Psychotherapeutensitze

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 4/2017, S. 22 - 23


PDF
[66 kB]

Bekanntmachung

Bekanntmachungen des Landesausschusses der Ärzte und Krankenkassen in Rheinland-Pfalz – Anordnung und Aufhebung von Zulassungsbeschränkungen

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 4/2017, S. 23 - 26


PDF
[56 kB]

Bekanntmachung

Landesausschuss der Ärzte und Krankenkassen in Rheinland-Pfalz

Übersicht über geöffnete | gesperrte Planungsbereiche, Stand: März 2017

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 4/2017, S. 27 - 30


PDF
[42 kB]

Personalia

Wir gratulieren ...

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 4/2017, S. 31 - 33


PDF
[193 kB]

Personalia

Wir betrauern ...

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 4/2017, S. 34